Möbelkompetenz aus dem Herzen Deutschlands



Mit mehr als 115 Jahren Erfahrung ist CEKA ein wahres Möbel-Schwergewicht. Auf über 3.000 m² Produktionsfläche werden die Büromöbel „Made in Germany“ entwickelt und produziert. Besonders flexible Arbeitssysteme bilden den Großteil des Möbelsortiments. Moderne Sitz-Steh-Lösungen bilden bereits seit Langem den Entwicklungsschwerpunkt des Produzenten.

Neben den ergonomischen Tischen sind aber vor allem Rollcontainer ein Highlight der Produktserien. Diese bieten ausreichend Stauraum für Büromittel, Arbeitsunterlagen aber auch den persönlichen Bedarf. So wird der Arbeitsplatz auf den Besitzer abgestimmt und deutlich privater. Das fördert das Wohlfühlen am Arbeitsplatz.

Stauraumlösungen sind ein weiterer Leistungsschwerpunkt von CEKA – Sideboards in allen Größen und Formen erleichtern die Ablage und Organisation im Unternehmen und beschleunigen so die Arbeitsabläufe. Beispielsweise das Schrankprogramm CombiNeo bietet die besten Voraussetzungen für die flexible Raumgestaltung. Neben dem enormen Stauraum lassen die Sideboards sich perfekt als Raumteiler nutzen. In großen Büros schafft man kleine Arbeitsräume – und das ohne große Trennwände.

Hofmann und CEKA können auf eine seit über 30 Jahren bestehende Zusammenarbeit zurückblicken. Besonders für den kommunalen Bereich eignen sich die Möbel hervorragend. Im Verwaltungs- und Finanzbereich empfehlen wir fast ausschließlich die Lösungen auf Basis von CEKA-Produkten – in drei Jahrzehnten kamen bereits viele erfolgreiche Projekte zusammen. Die Qualität ist dabei unumstritten und vereint Design und Effizienz sowie ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Absolut ökonomisch!

Gerne gestaltet Hofmann Ihnen einen ergonomischen, gut organisierten und perfekt eingeteilten Arbeitsplatz aus Tischen, Sideboards oder Rollcontainern. Einfach Termin vereinbaren und sich von der Qualität überzeugen lassen.